Übersicht

Veranstaltungen BACHELOR / MASTER / DIPLOM

****************************************************************************************

Sukzession Pionierkaserne Titelbild

15-01-2010 (B20) und 15-02-6412/-6414 – Entwurf

Bachelor 10CP / Master 15CP / Diplom 20CP

Sukzession Pionierkaserne

Die Pionierkaserne in Hanau gehört zu den Konversionsflächen des ehemals größten US-amerikanischen Militärstützpunkts Europas, die seit dem Abzug der Streitkräfte ab den 1990er Jahren sukzessive für zivile Nutzungen verfügbar geworden sind. Das unter dem Namen ‚Klima-Pionier' in das Förderprogramm Stadtumbau in Hessen aufgenommene Planungsgebiet mit insgesamt 50 Hektar Fläche bietet die Möglichkeit, einen neuen, gemischten Stadtteil zu planen und zu entwerfen. Dabei sind besonders die städtischen und regionalen Ein- und Auswirkungen sowie Aspekte der ökologischen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeit, aber auch Vielfalt in Kultur, Nutzungen, Wohnungsangebot und Freiräumen zu berücksichtigen.

Die Kooperation mit der Stadt Hanau und der Projektentwicklungsgesellschaft BAUprojekt Hanau bietet die Möglichkeit, die Entwurfsergebnisse mit Vertretern der Stadt und Investoren sowie mit der Hanauer Bürgerschaft zu diskutieren.

Erstes Treffen: 19.04.2017

Zeit: Mittwochs, 09:00 – 16:00 Uhr

Ort: L3|01 471

Zielgruppe: Bachelor, Master, Diplom

Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Jörg Dettmar, Dipl.-Ing. (FH) MAR Tülay Güneş, Dipl.-Ing. Klaus Köberer

Blick fokussieren Titelbild

15-02-6494 – Wahlfach (interdisziplinär)

Master / Diplom 3CP

Den Blick fokussieren

Verknüpfung von Theorie und Praxis – Auf den Inhalt kommt es an.

Gemeinsames Seminar mit und an dem FB Geografie der Universität Frankfurt. Anhand eines Praxisbeispiels, entwickeln wir für ein Quartier in Frankfurt ein städtebauliches Konzept und leiten daraus den Entwurf für einen Bebauungsplan ab. Dazu gehört u.a. der Umgang mit und die Anwendung von Baunutzungs- und Planzeichenverordnung.

In Kleingruppen werden verschiedene Möglichkeiten der Gestaltung und Umsetzung erarbeitet. Begleitend werden aktuelle Entwicklungen in der Stadtplanung diskutiert und im Hinblick auf den Umgang damit, die Herausforderungen für die Stadtplanung sowie die Auswirkungen auf das Stadtgefüge und die verschiedenen Aspekte der Nachhaltigkeit geprüft. Die Arbeitsphasen werden in studentischer Eigenleistung in Textform beschrieben und damit die Konzept- und Entwurfsplanung hergeleitet und fokussiert sowie Entscheidungs- und Abwägungsprozesse begründet.

Erstes Treffen: 24.04.2017

Zeit: Montags + Freitags, 15:30 Uhr

Ort: L3|01 471

Zielgruppe: nur Master, Diplom

Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Jörg Dettmar, Dr.-Ing. Karin Diegelmann

Vom Pionier zum Modellquartier Titelbild

15-02-6493 – Wahlfach (interdisziplinär)

Master / Diplom 3CP

Vom Pionier zum Modellquartier

Die ca. 50 ha große Konversionsfläche der Pioneer-Kaserne in Hanau liegt im Spannungsfeld zwischen Autobahn, Auwald, Gewerbe- und Wohngebieten. Daraus ergeben sich vielfältige Entwicklungspotentiale wie auch Konflikte.

In einem interdisziplinären Seminar der FB Architektur und Soziologie betrachten wir das Gebiet aus stadtsoziologischer Sicht. Ihre zentralen Begriffe, Theorien und Konzepte werden vorgestellt und nach den Potenzialen und Anknüpfungspunkten für die empirische Erforschung von Revitalisierungsprojekten auf Konversionsflächen gefragt. Des Weiteren werden unterschiedliche Perspektiven kritischer Stadtforschung, wie der Blick auf Widersprüche, Machtverhältnisse und Konstellationen gesellschaftlicher Interessen, in Stadtentwicklungs- und Wohnungspolitik betrachtet. Dies wird verknüpft mit praktischen Aufgaben, Interviews der am Stadtumbauprozess Beteiligten sowie den Ergebnissen der vorzeitigen Bürgerbeteiligung. Diskutiert wird das Stadtförderungsprogramm „Klima-Pionier“.

Erstes Treffen: 21.04.2017

Blockveranstaltungen

Zeit: Freitags, 13:30 – 15:00 Uhr

Ort: L3|01 471

Zielgruppe: nur Master, Diplom

Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Jörg Dettmar, Dr.-Ing. Karin Diegelmann, Jonathan Diesselhorst M.A.