Programm, 2.7.2016, TU Berlin

Der Hochschultagssamstag an der TU Berlin ist vorrangig der Zusammenarbeit zwischen den Hochschulen gewidmet. Einige der wichtigsten „Baustellen“ in Forschung und Studium werden dort besprochen und bearbeitet. Studierende, wissenschaftliche MitarbeiterInnen und ProfessorInnen sowie PraxisvertreterInnen diskutieren gemeinsam an Thementischen über Kooperationen. Ideen, die auf dem ersten Hochschultag vor Ort 2015 in Bochum entstanden, sollen hier aufgegriffen werden. Ziel ist es, Strategien zu entwickeln und gemeinsam an ihrer Verwirklichung zu arbeiten.

09:00 Uhr Gemeinsamer Auftakt

Präsentation der „To-Do-Liste“ des 1. Hochschultags vor Ort

09:30 Uhr Kleingruppenphase an Thementischen

Strategien entwickeln

11:00 Uhr Statusgruppentreffen

Strategien priorisieren und Verantwortliche finden

12:00 Uhr Gemeinsamer Abschluss

Ergebnisse zusammenführen und abstimmen, erstellen der „To-Do-Liste“ des 5. Hochschultags

13:15 Uhr Mittagessen

Vorbereitung des Programms: Laura Bornemann, TU Berlin / Moritz Maikämper und Katharina Auerswald, BTU Cottbus-Senftenberg / Dominik Schultheiß, TU Dortmund / Frank Schulz, TU Dortmund / Dr. Anna Zdiara, TU Darmstadt